Übersetzungen Deutsch-Schwedisch

Schwedisch


Experten für Deutsch-Schwedisch Übersetzungen


Unser Übersetzungsbüro bietet äußerst hochqualitative, professionelle Übersetzungsdienste aus dem Deutschen ins Schwedische sowie in andere Sprachen. Dank der Zusammenarbeit mit über 2000 Übersetzern können wir mit Recht sagen, dass wir den geeigneten Experten an der Hand haben, der die Branche, an die sich die Übersetzung richtet, perfekt versteht.


Viele denken, dass Übersetzen einfach ist und lediglich die Bedeutung übermittelt werden muss. Die Wirklichkeit sieht anders aus, das Übersetzen ist ein sehr komplexer Prozess. Es sind langjährige Erfahrung und die absolute Beherrschung sowohl der Quell- als auch der Zielsprache vonnöten, ganz zu schweigen von umfassenden Kenntnissen verschiedener Fachbereiche, mit denen die Botschaft schlüssig von einer Sprache in die andere übertragen wird.


Jeder Übersetzer braucht solide Grundlagen und ein absolutes Verständnis der Zielsprache. Deshalb wählen wir unsere Mitarbeiter mit Sorgfalt aus und akzeptieren nur die besten, um sicher zu sein, dass die Deutsch-Schwedisch-Übersetzung von einem Fachmann erstellt wird, der seine Arbeit für ein optimales Ergebnis sorgfältig und perfekt durchführt.


Fordern Sie ein Angebot an oder nutzen Sie unser Online-Tool.


Die Schwedische Sprache


Das Schwedische reiht sich in den germanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie ein und gehört zusammen mit dem Norwegischen und dem Dänischen der Untergruppe der Nordischen Sprachen an, mit denen es gewissen Ähnlichkeiten teilt, sodass sie bis zu einem gewissen Grad untereinander verständlich sind, wenn auch nur assymetrisch; zum Beispiel fällt es den Dänen weniger schwer, die Schweden zu verstehen als umgekehrt. In der Tat sind einige der Unterschiede, die sich zwischen diesen Sprachen herausgebildet haben, Folge nationalistischer Strömungen der entsprechenden Länder. Schwedisch ist die Amtssprache Schwedens, wo ungeachtet dessen einige Dialekte weiter bestehen, und es werden verschiedene Minderheitssprachen anerkannt. Darüber hinaus besitzt bis zu einem Fünftel der Bevölkerung unterschiedliche Ursprünge, was die bereichernde Situation der Mehrsprachigkeit fördert.


Das Königreich Schweden ist eines der größten Länder der Europäischen Union, allerdings zählt es zu den am schwächsten bevölkerten. Wie ist dies nur möglich, wird sich so mancher fragen. Nun, dadurch, dass ein beträchtlicher Teil des Staatsgebiets aus Wäldern und Wassermassen besteht. Wir könnten sagen, dass Schweden die grüne Lunge Europas ist. Darüber hinaus haben die schwedischen Behörden beispielhafte Politiken der Energieeinsparung und des Umweltschutzes in die Praxis umgesetzt. Dies fand bei der UNESCO Anklang, sodass letztere verschiedene Naturgebiete zum Welterbe erklärt hat.


Fernerhin erfreut sich Schweden einer der mächtigsten und wettbewerbfähigsten Wirtschaften der Welt, mit einer Kombination von Elementen sowohl der freien Marktwirtschaft als auch der Planwirtschaft, die in den Industriezweigen des Automobilbaus und der Verbraucherelektronik zum Tragen kommt, all dies, ohne dass man beim Beitritt in die Europäische Union die schwedische Krone aufgegeben hätte. Des weiteren besitzt es einen sehr hohen Human Development Index.


In gesellschaftlicher Hinsicht haben sich die Schweden einen Ruf liberaler, verantwortlicher und toleranter Bürger erarbeitet, vor allem hinsichtlich umstrittener Fragen wie der Gleichheit von Mann und Frau, gleichgeschlechtlicher Ehe, individueller Rechte und Freiheiten, unter anderen.




Angebot